Neue „Schulsanis“ am Geschwister-Scholl-Gymnasium

|   Stadtlohn

Neun Schülerinnen und Schüler des Stadtlohner Geschwister-Scholl-Gymnasiums wurden zu Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern ausgebildet. In Form einer AG erwarben die Neuntklässler des Schuljahres 2018/19 unter Leitung von Herrn Franke Kenntnisse in Erster Hilfe.

So sind sie gut gerüstet, um beispielsweise in den Pausen oder auf Sportfesten und bei Bundesjugendspielen die Erstversorgung bei kleineren oder größeren Notfällen zu leisten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von