Neue Saxophone für Husarenkapelle

|   Stadtlohn

Passend zum kommenden Herbstkonzert der Husarenkapelle haben die Musiker zwei neue Saxophone erhalten. Die beiden Saxophonistinnen Marike Frechen und Marion Osterholt freuen sich sehr über die neuen Instrumente. Diese konnten mit über 2.200 Euro Unterstützung der Sparkassenstiftung und der Sparkassen-Regionaldirektion beschafft werden. Bürgermeister Helmut Könning, Kuratoriumsvorsitzender, und Karl-Heinz Böing, Mitglied im Stiftungsvorstand, überzeugten sich bei der Übergabe vom Können der Musikerinnen.

„So viel musikalisches Engagement unterstützen zu können ist eine wahre Freude“, erklärte Helmut Könning. Thomas Lüfkens, Vorsitzender der Husarenkapelle, ergänzt: „Ohne die Sparkassenstiftung wäre diese Investition nicht möglich gewesen.“ Karl-Heinz Böing ist begeistert: „Die Kostprobe heute macht schon Lust auf das Konzert.“

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von