Neue Fußbälle für Haus Haller Fußballmannschaft

|   Gescher

Zwei stramm aufgepumpte, echte Bundesliga-Fußbälle bekamen Felix Blanke, Kapitän der ersten Haus Haller Fußballmannschaft, und sein Trainer Udo Wenning von Oberstabsfeldwebel Michael Kersting d. R. überreicht. Gespendet hatte die beiden Fußbälle das Stabsunterstützungsbataillon vom I. Deutsch-Niederländischen Corps aus Münster, das eigentlich einmal im Jahr gegen die Haus Haller Mannschaft antritt. Wegen Corona konnte die Begegnung in diesem Jahr nicht stattfinden.

„Die Bälle sind als kleine Geste gedacht, damit die Haus Haller Mannschaft uns nicht vergisst“, sagt Kersting, „wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr wieder spielen können!“ Seit über zehn Jahren organisieren Wenning und Kersting das Benefizspiel, das traditionell mit einem großen Grillfest ausklingt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von