Neue Arbeitskleidung für Mitarbeiter des Baubetriebshofs

|   Ahaus

Die Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Stadt Ahaus tragen seit Beginn des Monats einheitliche Arbeitskleidung. Die Kleidung erfüllt die Norm der Warnschutzklasse 3 und beinhaltet neben den Schuhen Sommer- und Winterjacken, -hosen und -parka. Bürgermeisterin Karola Voß und der Beigeordnete Thomas Hammwöhner haben sich die neue Kollektion zum Start genauer angesehen und zufriedene Gesichter bei den Kolleginnen und Kollegen des Baubetriebshofs erlebt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von