Musik Camp 2021 für Kinder und Jugendliche

|   Heek

In einer Band oder einem kunterbunten Orchester spielen, unbekannte Instrumente ausprobieren, einen eigenen Song schreiben, tanzen oder beatboxen – all das können Kinder und Jugendliche im Musik-Camp 2021 an der Landesmusikakademie vom 8. bis 14. August ausprobieren! Wer mindestens die fünfte Klasse besucht, neugierig auf Musik ist und ein bisschen Erfahrung mit Instrumenten oder Singen mitbringt, ist hier genau richtig. Die Teilnehmenden können eine Woche in der Landesmusikakademie wohnen und gemeinsam mit neuen Freunden tolle Erfahrungen sammeln.

Gemeinsamkeit und Begegnung stehen beim Musik-Camp im Vordergrund, deshalb lautet das Motto „Vielfältig und gemeinsam“. Aus folgenden Aktivitäten können die Schülerinnen und Schüler jeweils drei auswählen: Bandarbeit, Trommel-/Percussion-Gruppe, Tanzgruppe, Songwriting, Beatboxing und Zusammenspiel in Orchester Kunterbunt, Kammermusik oder Improvisationsorchester. Alle Angebote sind auch für Anfänger geeignet! Das Team der Dozentinnen und Dozenten ist multikulturell geprägt und bringt Impulse aus verschiedenen Ländern, unter anderem Albanien und Ghana, mit. Ein Betreuungsteam mit pädagogischem Hintergrund kümmert sich um die Freizeitgestaltung und das Camp-Leben.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es noch keine hundertprozentige Sicherheit, dass das Musik-Camp stattfinden kann, die Landesmusikakademie geht aber stark davon aus. Sie führt das Camp nach den dann geltenden Hygieneregeln durch und teilt den Eltern ihr Hygienekonzept vorab mit.

Das Musik-Camp 2021 wird durch die Förderung des LWL-Landesjugendamts Westfalen möglich gemacht. Es findet von Sonntag, 8. bis Samstag, 14. August 2021 in der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg statt. Um Anmeldung bis zum 2. Juli wird gebeten, eine Anzahlung von 50 Euro auf den Teilnehmerbeitrag von 200 Euro ist bis zum Anmeldeschluss erforderlich. Ermäßigungen, zum Beispiel für Geschwister, können auf Anfrage gewährt werden (Auskunft unter Tel. 02568/9305-0). Weitere Informationen und Anmeldung unter www.landemusikakademie-nrw.de.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von