Mitmischen! – Gescher liest vor

|   Gescher

Alle zwei Jahre bieten die Bibliotheken aller Sparten in NRW ihren Besucherinnen und Besuchern etwas ganz Besonderes: Sie öffnen ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden unter einem bestimmten Motto zu spannendem, poetischem, sinnlichem oder amüsanten Programm ein. Unter dem Motto „Mitmischen!“ sind diesmal 180 Bibliotheken aus NRW und ca. 40 aus Schleswig-Holstein dabei.
Gute Bücher erzählen von allen Mischungen des Lebens, Lieblingsbücher können sogar unser Leben aufmischen. In der langen Nacht lesen fünf in Gescher und darüber hinaus bekannte Persönlichkeiten aus Büchern vor, die sie besonders berührt, durch eine schwere Zeit geholfen oder schon lange begleitet haben. Büchereileiter Rüdiger Lerche und die für den Kulturbereich zuständige VHS-Mitarbeiterin Dr. Tanja Panke-Schneider erwarten – wie bereits in den Jahren 2013 und 2015 mit demselben, erfolgreichen Format – eine bunte Mischung der Themen und der Erzählarten.
Es lesen die neue Gescheraner Bürgermeisterin Anne Kortüm, Karnevalsprinzessin Marion I., die neue Kulturmanagerin Dr. Hanna Koch, Corinna Endlich, Leiterin des kult – Kultur und lebendige Tradition, Westmünsterland sowie Pfarrer Hendrik Wenning.
Aufgrund des aktuellen Corona-Lockdowns wird diese Veranstaltung diesmal nicht live stattfinden, aber wir mischen digital mit: hören und sehen Sie die verschiedenen Leserinnen und Leser, die unterschiedlichen Bücher und die Antworten auf Fragen, die wir stellvertretend für Sie gestellt haben ab Freitag, 19. März 2021, 19.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der VHS Borken.
 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von