Medienzentrum des Kreises mit neuen Angeboten

|   Kreis Borken

Das Medienzentrum des Kreises Borken stellt den Schulen und Kindergärten im Kreisgebiet Medien für ihre Bildungsarbeit zur Verfügung. Darüber hinaus steht es den Lehr- und Fachkräften im Rahmen der Medienberatung zu den verschiedensten Fragen unterstützend zur Seite. In den vergangenen Monaten haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Online-Angebote auf- und ausgebaut – jetzt gibt es neue Angebote, insbesondere für die Schulen im Kreisgebiet: Nicht alle Schulen verfügen bislang über eine funktionale Lösung um Videokonferenzen durchzuführen. Das Medienzentrum Kreis Borken hat daher ein landesweites Angebot für EDMOND NRW, einer Plattform für Bildungsmedien, genutzt und stellt ab sofort darüber das Videokonferenztool "Jitsi" für die hiesigen Schulen zur Verfügung. Zur Einführung in das System werden zu Schuljahresbeginn kurze Webinare angeboten.

Das Medienzentrum des Kreises ist aktuell eines von nur vier Medienzentren in NRW, die sich für eine Jitsi-Nutzung entschieden und diese finanziert haben. Dabei ist an die Datenschutzvorgaben gedacht: Die Videokonferenzlösung wird für das Medienzentrum des Kreises auf einem Server in einem deutschen Rechenzentrum betrieben. Nur Lehrkräfte können die virtuellen Konferenzräume erzeugen und Sitzungen ermöglichen, Schülerinnen und Schüler nehmen über anonyme IDs, mit denen sie auch Zugang zu anderen Medien bekommen können, teil. Am Ende einer Sitzung werden alle Sitzungsdaten rückstandslos gelöscht.

Zur Einführung von "Jitsi" bietet das Medienzentrum kurze Webinare (ca. 45 Minuten) an, die zum Schuljahresbeginn geplant sind. Interessierte Lehrkräfte können sich zu den Terminen beim Medienzentrum unter medienzentrum@kreis-borken.de informieren und anmelden.

Darüber hinaus bietet das Medienzentrum ein Webinar "Moodle – Grundlagen" für die pädagogische Arbeit an. Moodle ist eine leistungsstarke und umfassende Server-Software für die Unterstützung von Schulen und außerschulischen Bildungsträgern. Viele Online-Lerngebote nutzen diese Lösung, die gerade beim Distanzlernen sehr hilfreich ist. Weitere Informationen gibt es ebenfalls beim Medienzentrum.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von