Massentests am Stadtlohner Gymnasium

Erstellt von Silke Sandkötter | |   Stadtlohn

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Stadtlohn wurden Donnerstagnachmittag, 24. September, rund 120 Schülerinnen und Schüler auf das Coronavirus getestet. Ein Lehrer wurde positiv getestet und ist, ebenso wie die engen Kontaktpersonen, in Quarantäne. "Am heutigen Donnerstag haben viele Lehrer und Schüler über die Corona-Warn-App eine Benachrichtigung erhalten", berichtete Ellen Bulten, Pressestelle des Kreises Borken. Vorsichtshalber wurden nun ca. 120 Schülerinnen und Schüler vom DRK getestet.

Bis die Ergebnisse da sind, werden diese Schülerinnen und Schüler nun zu Hause bleiben. Auch die Lehrer und engen Kontaktpersonen wurden getestet. Beim Kreis rechnet man in ein bis zwei Tagen mit den Ergebnissen. 

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von