Mann liegt in Embryohaltung auf dem Weg

|   Legden

Mit ihrem Pedelec gestürzt ist eine 67-Jährige am Freitag in Legden. Die Legdenerin war gegen 12.35 Uhr auf einem unbefestigten Weghinter einer Seniorenwohnanlage unterwegs. Die Radfahrerin erschrak, als in einer unübersichtlichen Kurve vor ihr in Höhe einer Ruhebank ein Mann in Embryohaltung auf dem Weg lag. Die Legdenerin bremste stark und stürzte, in Folge dessen sie sich leicht verletzte. An dem Rad entstand leichter Sachschaden. Warum der stark alkoholisierte Mann, ein 34-jähriger Heeker, auf dem Weg kauerte, blieb unklar.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von