Maler-Handwerk eröffnet starke Perspektiven

|   Kreis Borken

Dem Motto der Kampagne des Maler-Landesinnungsverbandes “Werde Maler, Deine Zukunft ist gesichert“ folgend, konnten der Obermeister der Malerinnung Ahaus Helmut Witte und die Klassenlehrerin Frau Grünhardt nun 22 neue Malerauszubildende am ersten Schultag in der Berufsschule in Ahaus begrüßen. Nachdem in den letzten Jahren die Zahl der Lehrlinge rückläufig war, hat sich diese in den letzten zwei Jahren stabilisiert. Die Gefahr, dass die Malerfachklasse vom BTA abgezogen wird, ist erstmal gebannt.

Hierfür hatte sich die Malerinnung mächtig ins Zeug gelegt. So wurde der „Werde Maler Bus“ ein fester Bestandteil des Straßenbildes im Altkreis Ahaus. Ebenso präsentierte sich die Malerinnung in den letzten Jahren auch bei der Berufsorientierungsmesse in Ahaus mit einem professionellen Auftritt. Beide Aktionen, aber auch die qualitativ sehr gute Ausbildung der Betriebe im Malerhandwerk, haben sicherlich zu der positiven Entwicklung der Ausbildungszahlen beigetragen. Nicht zuletzt ist der Malerberuf der farbenfreudigste und kreativste Beruf im Handwerk und bietet den Jugendlichen eine gesicherte Zukunft.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von