Landfrauen spenden für gleich zwei Projekte

|   Stadtlohn

Groß war die Freude bei den Mitgliedern der Aktion „Tischlein deck dich“, die am vergangenen Freitag zur jährlichen Mitgliederversammlung zusammengekommen waren. Der Grund: Im Rahmen dieses Treffens überreichte Christiane Weddeling, die Vorsitzende der Stadtlohner Landfrauen, der Aktion einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Eine weitere Spende in Höhe von 650 Euro konnte Christian Feldmann für den Freundeskreis „Litembo“ entgegennehmen. Das Geld war bei den Stadtlohner Gewerbetagen im Mai diesen Jahres zusammengekommen, wo die Landfrauen für die zahlreichen Besucher eine Cafeteria eingerichtet hatten.

Mehr als 100 Kuchen hatten deren Mitglieder zuvor dafür gebacken. Im Namen der Empfänger bedankte sich Juliane Rehkamp für die großartige Unterstützung. Beide Einrichtungen sagten zu, dass die Spenden zeitnah den Bedürftigen zu Gute kommen werden. Die Aktion „Tischlein deck dich“ kann damit die Regale in den Räumen an der Töpferstraße wieder mit Lebensmitteln auffüllen. Christian Feldmann kümmert sich zur Zeit um die Anschaffung eines neuen Generators, der das Urwaldhospital in Tansania nach dem Ausfall der alten Anlage wieder mit Strom versorgen kann.          

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von