Krankenhäuser bauen Kapazitäten vorsorglich aus

|   Kreis Borken

Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell (30.03.2020, 16.30 Uhr) bei 448 (gestern 438). 80 Personen (gestern 75) sind inzwischen gesundet. Fünf Personen sind leider verstorben. Aktuell sind im Kreisgebiet damit 363 Personen (gestern 358) infiziert.

Mit Blick auf die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet stellt sich die Lage wie folgt dar (bei Veränderungen in Klammern die Werte vom Vortag).

Ahaus: insgesamt 64 Infektionen (61), darin 12 gesundete Personen – das bedeutet aktuell 52 Personen (49) infiziert
Bocholt: insgesamt 92 Infektionen (86), darin 14 gesundete Personen (13) und 1 verstorbene – das bedeutet aktuell 77 Personen (72) infiziert
Borken: insgesamt 56 Infektionen (56), darin 7 gesundete Personen (5) – das bedeutet aktuell 49 Personen (51) infiziert
Gescher: insgesamt 13 Infektionen (13), darin 2 gesundete Personen (2) – das bedeutet aktuell 11 Personen (11) infiziert
Gronau: insgesamt 26 Infektionen (26), darin 7 gesundete Personen (7) und 1 verstorbene – das bedeutet aktuell 18 Personen (18) infiziert
Heek: insgesamt 2 Infektionen (3) – das bedeutet aktuell 2 Personen infiziert – Hinweis: 1 Fall hat sich im Nachhinein als negativ herausgestellt
Heiden: 23 Infektionen (23), darin 2 gesundete Personen (2) – das bedeutet aktuell 21 Personen (21) infiziert
Isselburg: 16 Infektionen (15), darin 1 gesundete Person (1) und 1 verstorbene – das bedeutet aktuell 14 Personen (13) infiziert
Legden: 7 Infektionen (7) – das bedeutet aktuell 7 Personen (7) infiziert
Raesfeld: 31 Infektionen (31), darin 11 gesundete Personen (11) – das bedeutet aktuell 20 Personen (20) infiziert
Reken: 19 Infektionen (19), darin 9 gesundete Personen (7) – das bedeutet aktuell 10 Personen (12) infiziert
Rhede: 33 Infektionen (32), darin 8 gesundete Personen (8) und 1 verstorbene – das bedeutet aktuell 24 Personen (23) infiziert
Schöppingen: 5 Infektionen (6), darin 2 gesundete Personen (2) – das bedeutet aktuell 3 Personen infiziert – Hinweis: 1 Fall war bislang irrtümlich unter Schöppingen geführt worden
Stadtlohn: 6 Infektionen (5) – das bedeutet aktuell 6 Personen (5) infiziert
Südlohn: 6 Infektionen (6) – das bedeutet aktuell 6 Personen (6) infiziert
Velen: 12 Infektionen (12), darin 2 gesundete Personen (2) – das bedeutet aktuell 10 Personen (10) infiziert
Vreden: 37 Infektionen (37) – 3 gesundete Personen (3) und 1 verstorbene – das bedeutet aktuell 33 Personen (33) infiziert

Situation in den Krankenhäusern, die COVID-19-Patienten behandeln (Ahaus, Bocholt, Borken, Gronau): Intensivplätze sowohl mit als auch ohne Beatmungstechnik stehen derzeit in ausreichendem Maße zur Verfügung. Trotzdem treffen diese Krankenhäuser durch Kapazitätsausbau weitere Vorsorge.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von