Kooperation zwischen BKLM und Stadtbibliothek

|   Ahaus

Nachhaltig leben – dieses Thema möchten die Studierenden des Berufskollegs Lise Meitner (BKLM) kindgerecht aufbereiten und in Vorleseangeboten für Kindergartenkinder präsentieren. Damit geht die Kooperation des BKLM mit der Stadtbibliothek Ahaus in die zweite Runde. „Nach der durchweg positiven Bilanz aller Beteiligten und der großen Zustimmung durch die teilnehmenden Kindergärten beim letzten Projekt, war uns sofort klar, dass wir die Kooperation fortführen wollen“, erklärt Silke Keßler, Medienpädagogin der Stadtbibliothek.

Zum Thema passende Bilderbücher ausgesucht

Das Thema Nachhaltigkeit haben die Studierenden des BKLM in Absprache selbst ausgewählt. Gemeinsam mit Silke Keßler und ihrer Fachlehrerin Anne Schmitz befassten sich die 28 jungen Frauen und Männer zunächst selbst mit dem Thema. Danach suchten sie im umfangreichen Bestand der Stadtbibliothek nach passenden Bilderbüchern für Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

Das pädagogische Ziel für die Kinder erklärt Anne Schmitz, Lehrerin für Sozialpädagogik am BKLM, so: „Wir möchten die Kinder durch die bewusste Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Facetten und Formen der Nachhaltigkeit für einen bewussteren Umgang im Alltag sensibilisieren.“ Vor allem bei einer „dialogischen Bilderbuchbetrachtung“ gehe es darum, genau hinzusehen, hinzuhören und sich in Gesprächen auszutauschen. „So können neue Perspektiven eröffnet und Horizonte erweitert werden“, ist sich Schmitz sicher.

Acht Vorleseangebote sind geplant

In den kommenden Wochen werden die Studierenden im Rahmen des Unterrichts Deutsch/Kommunikation mithilfe einer digitalen Lerntheke in Kleingruppen acht Vorleseangebote planen. Diese sollen ab Mitte Januar bis zu den Osterferien immer freitags von 9.45 – 10.45 Uhr in der Stadtbibliothek durchgeführt werden. Interessierte Kindergärten können sich bereits jetzt per E-Mail an Silke Keßler (s.kessler@ahaus.de) wenden.

Informationen zum letzten Kooperationsprojekt im Frühjahr 2022 finden Sie unter: https://www.bklm-ahaus.de/mit-buechern-gegen-vorurteile/

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von