Kolping sammelt Samstag wieder Altkleider

|   Stadtlohn

Recht erfolgreich verliefen die monatlichen Kleidersammlungen der Stadtlohner Kolpingsfamilie. Seit der letzten Leerung des Container im November vergangenen Jahres erbrachten die monatlichen Sammlungen einen Erlös von insgesamt 7,26 Tonnen.

Den finanziellen Erlös aus den Sammlungen verwendet die Kolpingsfamilie für die Unterstützung von sozial-caritativen Einrichtungen und Entwicklungshilfeprojekte wie Projekte "Leben retten in der Katastrophe" sowie "Kleinviehzucht in Afrika". Die nächste Kleidersammlung ist am kommenden Samstag, 8. Mai. In der Zeit 10 bis 12 Uhr können an der Sammelstelle auf dem Busbahnhof gebrauchte Kleidung, paarweise zusammengebundene Schuhe, Heimtextilien und ausrangierte Handys abgegeben werden. Die besonderen Hygienebestimmungen sind zu beachten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von