Klimaschutzkonzept im Treff 55+

|   Ahaus

Der Klimawandel und die Energiekrise sind in aller Munde. Die Stadt Ahaus hat sich zum Ziel gesetzt, Klimaschutz strategisch anzugehen und hat ein Klimaschutzkonzept erarbeitet. Die Klimaschutzmanagerin der Stadt Ahaus, Julia Althaus stellt im Treff 55+ die Bestandteile und Projekte des jüngst verabschiedeten Klimaschutzkonzeptes vor.

Sie informiert unter anderem über Fördermöglichkeiten von energetischen Maßnahmen in privaten Haushalten. Darüber hinaus gibt Julia Althaus Tipps, wie alle in diesen Krisenzeiten Energie sparen können. Zum Treff 55+ laden Sybille Großmann, Stadt Ahaus, und Jutta Schulte von der Freiwilligenagentur handfest am Mittwoch, 5. Oktober 2022, um 9.30 Uhr, in die Stadthalle, Wüllener Str. 18 ein. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von