Kleine Könige besuchten das Kreishaus

|   Kreis Borken

Sternsinger aus der Borkener Pfarrgemeinde St. Remigius haben Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster und Kämmerer Wilfried Kersting im Kreishaus begrüßt. Anton (8) und Sina (7) Klocke sowie Elia (7) und Noah (8) Wilms sangen das Lied vom "Stern über Bethlehem" und baten um eine Spende für die Hilfsprojekte des Kindermissionswerks "Die Sternsinger".

Diesem Wunsch kamen Kreisdirektor und Kämmerer gerne nach. Begleitet wurden die kleinen Könige von ihren Müttern Britta Klocke und Judit Wilms. Heute und am morgigen Samstag sind sie und viele weitere Gruppen überall in Borken als Könige verkleidet unterwegs. Auch in vielen anderen Kommunen des Kreises bringen in diesen Tagen die Sternsinger den Segen. Die Sternsingeraktion steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!"

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von