Jugendliche beschädigen mehrere Autos

|   Ahaus

Parkende Autos attackiert haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Ahaus. Zeugen beobachteten, wie eine Gruppe von drei Personen mehrere Fahrzeuge beschädigte. Das Geschehen spielte sich gegen 0.50 Uhr am Bernsmannskamp ab. An zwei Wagen traten die Täter die Spiegel ab, an einem weiteren zerkratzten sie die Fahrertür. Die drei Unbekannten waren circa 17 bis 18 Jahren alt, schlank, zwischen 1,55 Meter und 1,60 Meter groß. Sie sprachen fließend deutsch.

Einer von ihnen sei mit einem Fahrrad unterwegs gewesen und habe erfolglos versucht, die anderen beiden von der Tat abzuhalten. Ein Tatverdächtiger trug ein dunkelblaues T-Shirt, der andere ein orangefarbenes. Hinweise erbittet die Kripo in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von