Juana Bleker bleibt Vorsitzende der Unternehmenfrauen

|   Kreis Borken

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Unternehmerfrauen im Handwerk Kreis Borken e.V. sind die Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt worden. Juana Bleker wird für die kommenden drei  Jahre den Vorsitz, Tatjana Lanvermann den Stellvertreterposten übernehmen. Die Geschäftsführung wird von Ina Volmer fortgesetzt. Schriftführerin bleibt Elisabeth Büger. Heike Elsweier übernimmt weiterhin die Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit. In Ihrem Amt als Beisitzerin bestätigt wurde zudem Anja Rieken. Unterstützt wird sie fortan von Julia Dicken.

Nicht nur die Vorstandsvorsitzende Juana Bleker bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit in den vergangenen drei Jahren, auch die Vereinsmitglieder sprachen dem Vorstand mit ihrer Wiederwahl ihren Dank und ihr vollstes Vertrauen aus. Wie in jedem Jahr, wird es auch in 2020 wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm der UFH Kreis Borken e.V. geben. Neben Netzwerktreffen stehen  unterschiedlichste Weiterbildungsveranstaltungen auf dem Programm. Unter anderem zu den Themen Verfahrensdokumentation, Führen mit Zielen und Kommunikation im Wandel.

www.unternehmerfrauen-nrw.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von