Im Gespräch mit dem Reservistenverband im Kreis Borken

|   Kreis Borken

Zum Parlamentarischen Abend des Reservistenverbandes Nordrhein-Westfalen kamen viele Gäste aus Reserve, Bundeswehr und Politik im Landtag zusammen. Auch heimische Vertreter der Reserve nahmen teil. Reservisten sind auch politisch sichtbar. Deshalb veranstalte der Landesverband der Reservisten in Nordrhein-Westfalen einen Parlamentarischen Abend im Düsseldorfer Landtag. Die Veranstaltung diente neben Einblicken in die Arbeit der Reserve und Impulsen dem vor allem dem Austausch mit Vertretern der Landespolitik, aus Verbänden und Vereinigungen.

Unter den vielen Teilnehmern an der Veranstaltung aus Reserve, Bundeswehr und Politik war unter anderem auch der Vorstandsvorsitzende der Kreisgruppe Borken Karl Peters, Oberstleutnant d.R. Der Abend bot im weiteren Verlauf auch für die heimische Landtagsabgeordnete Heike Wermer einen angemessenen Rahmen, um sich mit Karl Peters auszutauschen. Im Zuge des Gespräches informierte sich Heike Wermer über die Arbeit des Kreisverbandes und die verschiedenen Aufgaben der Reserve im Kreis Borken. In dem Austausch hob Wermer auch ihren Respekt für das Engagement hervor.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von