Husarenkapelle ehrt Mitglied und verabschiedet neue Satzung

|   Stadtlohn

Die Stadtlohner Husarenkapelle hat ihre Mitglieder wieder zur Generalversammlung in den Josef Albers Saal in der ehemaligen Marienschule eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Lüfkens folgte der Geschäftsbericht des Geschäftsführers Peter Tertling, unter anderem mit vielen Bildern aus dem aktiven Vereinsleben des vergangenen Jahres.

Nach dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes standen Wahlen auf dem Programm. Hier gab es neben drei Wiederwahlen eine Neuerung im Vorstand einer Neuerung: Der Chorführer Michael Spoltmann hat dieses Amt nach acht Jahren an seinen neu gewählten Nachfolger Lukas Tertling übergeben. Linus Frechen wurde als Jugendwart, Anke Schwietering als zweite Vorsitzende und Peter Tertling als Geschäftsführer wiedergewählt.

Neben der Verabschiedung einer neuen Satzung, welche den Verein für die kommenden Jahre rechtssicher aufstellen soll, wurde Anne Honermann nachträglich für die 20-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Im Anschluss an die Versammlung ging die Veranstaltung für die Musiker in einen geselligen Wintergang mit anschließendem Grünkohlessen über.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von