Highlights aus 50 Jahren Stadtgeschichte

|   Gescher

Beim diesjährigen Treffen der pensionierten städtischen Mitarbeiter erwartete die rund 40 Gäste zunächst ein ungewöhnlicher Anblick im Rathaus der Stadt Gescher: Teile der Cafeteria-Wand waren mit meterlangem Stoff verhüllt. Bürgermeister Thomas Kerkhoff und Kämmerer Christian Hübers brachten jedoch mit einem Ruck Licht ins Dunkel und offenbarten einen Zeitstrahl, welcher die Entwicklung der Stadt Gescher seit dem Zusammenschluss der Gemeinden im Jahr 1969 bis heute zeigt.

Zum Hintergrund: Anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums schenkte sich die Stadt Gescher den Zeitstrahl aus Plexiglas, der die Highlights aus 50 Jahren Stadtgeschichte zeigt. Einige Gäste erkannten die darauf dargestellten Ereignisse sofort wieder – waren sie doch im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei der Stadtverwaltung selber mit der einen oder anderen Angelegenheit betraut.

Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die Pensionäre aus und nahmen neben dem Zeitstrahl auch die Filmdokumentation von Stadt TV wahr. Der Film über erinnerungswürdige Momente der Stadtgeschichte kam bei den ehemaligen Beschäftigten und auch den anwesenden Ratsmitgliedern sehr gut an. „Die Dokumentation ist wirklich sehr gelungen! Ich empfehle allen, sich den Film ganz anzusehen, da er viele schöne Momenten der jüngeren Stadtgeschichte zeigt“, so Bürgermeister Kerkhoff.

Der Film läuft aktuell in Dauerschleife im 1. OG des Rathauses. Er kann ebenfalls als Doppel-DVD zu einem Preis von 20 Euro bei Stadt-TV Gescher erworben werden. Bestellungen nehmen Herr Upgang, Tel. 02542/3274, und Herr Nienhuis, Tel. 02542/6106, gerne entgegen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von