Herbstferien auf Schloss Mansfeld

|   Kreis Borken

Familien, die jetzt ihre Urlaubsplanung für das kommende Jahr machen, können ein Highlight direkt einplanen: In den Herbstferien lädt der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken zu einer Zeitreise durch das Mittelalter auf das historische Schloss Mansfeld in Sachsen-Anhalt ein. Vom 9. bis 13. Oktober können Eltern und ihre Kinder in vergangene Zeiten eintauchen.

Workshops zum Leben im Mittelalter

„Am Heimatort Luthers, in Mansfeld, wollen wir uns spielerisch mit dem Mittelalter und der Reformation auseinandersetzen“, erklärt Pfarrer Dirk Heckmann, der die Reise leitet. Wovor hatten die Menschen im Mittelalter Angst? Wie haben Kinder vor 500 Jahren gespielt? – dies seien Fragen, mit denen sich die Gruppe in verschiedenen Workshops beschäftigen werde. Die Workshops werden gemeinsam mit den Eltern geplant, dazu wird es im Vorfeld der Reise Planungstreffen per zoom geben. „Eine solche große Familienaktion kann nur gelingen, wenn alle ihre Ideen und Kompetenzen mit einbringen“ ist Heckmann überzeugt.

Anreise im PKW oder gemeinsam mit dem Zug

Die Kosten für die 5-tägige Reise betragen 150 Euro für Erwachsene und 70 Euro für Kinder. Darin enthalten sind Programm, Verpflegung und Unterkunft im Schloss Mansfeld.

Die Anreise findet im eigenen PKW statt oder eine Gruppenanreise im Zug wird organisiert. Dann entstehen zusätzliche Kosten.

 

Anmeldung bei Dirk Heckmann, Tel. 01515 9901 294, E-Mail: dirk.heckmann@ekvw.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von