Gute Leistungen beim letzten Monatsteller

|   Lokalsport

72 Spielerinnen und Spieler nahmen am letzten Monatsteller beim GLC Ahaus, gesponsert von Automatisierungstechnik Andreas Wellner & WiRoPa, in dieser Saison teil. Bei bestem Spätsommerwetter wurde so gut gespielt, dass einige ihr Handicap noch verbessern konnten. Emil Böyer gewann mit einer 77er-Runde den Bruttopreis mit 31 Punkten.

Nachfolgend die einzelnen Nettoergebnisse:

Gruppe A
1. Jens Nauheimer 40 Nettopunkte
2. Thomas Rathmann 38
3. Frank Hintemann 37

Gruppe B
1. Janet Libbers 38
2. Nico Suurenbroek 37
3. Klaus Drop 36

Gruppe C
1. Heike Völkert 39
2. Klaus Wewers 36
3. Stefan Pierk 34

Sämtliche Sieger verbesserten ihr Handicap.

Den Spezialpreis „Nearest to the Pin“ gewann Thomas Vennhoff und den Preis „Nearest to the Line“ Jürgen Frechen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von