Gottesdienst und Picknick unter freiem Himmel

|   Ahaus

Am vergangenen Sonntag fand um 11 Uhr der Open-Air-Gottesdienst der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt im Schlossgarten statt. Bei bedecktem Himmel versammelten sich circa 170 Menschen, um gemeinsam zu feiern, zu singen und zu beten. Thematisch nahm der Gottesdienst Gedanken zum Thema Himmel auf. So bot das Lied "Ein Stück vom Himmel" von Herbert Grönemeyer Anlass zum Nachdenken. In der Predigt ging es dann um die Sonnen- und Wolkenmomente im menschlichen Leben. In all diesem Momenten sei Gott bei jedem einzelnen Menschen, weil er jeden einzelnen Menschen kenne und liebe. Als Zeichen für unsere Verbundenheit mit dem Himmel wurden während der Fürbitten Luffballons steigen gelassen.

Am Ende des Gottesdienstes hieß es dann auch Abschiednehmen: Nach ihrer Ausbildungszeit verlässt Claudia Schmeing die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt, um am 1. August ihre feste Stelle in St. Georg Bocholt anzutreten. Pfarrer Plaßmann und der erste Vorsitzender des Pfarreirates Martin Kowalski bedankten sich bei Claudia Schmeing für ihren Dienst in der Gemeinde sowie für ihre immer offene Art und wünschten ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.

Persönlich abschiednehmen aber auch verweilen und sich unterhalten konnten die Anwesenden beim anschließenden Mitbring-Picknick. Die vorbereiteten Tische wurden von den Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmern mit einem reichhaltigen Fingerfood-Buffet gefüllt. Neben selbstgebackenem Brot, Muffins und Käsespießen gab es noch allerlei andere Köstlichkeiten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von