Glückspilz aus Ahaus

|   Ahaus

Werner Herbers, Kunde der Volksbank Gronau-Ahaus eG, ist der glückliche Gewinner von 5.000 Euro, die er durch den Besitz eines Gewinnsparloses erzielt hat. „Ich hab noch nie was gewonnen“, freut sich der Gewinner über das unerwartete Losglück. Kundenberater Tobias Bußjan überbrachte die frohe Botschaft und gratulierte Werner Herbers herzlich beim gemeinsamen Fototermin.

Monatlich hat jeder Kunde mit Gewinnsparlosen die Möglichkeit, nicht nur Geldgewinne, sondern auch tolle Sachpreise zu erhalten. Ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte des Westmünsterlandes. Zusätzlich werden von den fünf Euro pro Los monatlich vier Euro gespart und am Jahresende gutgeschrieben.

Es ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen, die das Gewinnsparen so beliebt macht. Teilnehmern winken nicht nur attraktive Gewinne, sie leisten auch einen Beitrag zur Förderung von gemeinnützigen Projekten vor Ort in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales, Kinder-, Jugend- und Seniorenförderung.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von