GLC Ahaus stellt sich für die Zukunft auf

|   Ahaus

Der GLC Ahaus hat seine jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt - unter anderem standen mit Neu- und Wiederwahlen an. Zu Beginn gab Präsident Andreas Banger einen Rückblick auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr und eine Vorschau auf die Highlights 2020. Die Mitgliederzahlen sind gestiegen und die ersten zwei von neun Kursen des Ahauser Golf-Starter-Pakets sind schon ausgebucht. 

Wie üblich standen auch Neuwahlen des Vorstandes an. Präsident Andreas Banger und Vizepräsidentin Marie-Theres Albat wurden für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Sein Amt als Spielführer stellte Ludger Nöring nach 15 Jahren zur Verfügung, die Versammlung wählte Jens Härtnagel als sein Nachfolger. Für Jugendwart Ansgar Wolf, der sein Amt nach sieben Jahren niederlegte, tritt Ruud Sweelssen an. Dirk Vortkamp schied auf eigenen Wusch nach sechs Jahren aus. Seine Aufgabe als Schatzmeister übernimmt Vizepräsident Thomas Vennhoff vorübergehend.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von