Freibadsaison wird eröffnet

|   Vreden

Mit großer Vereinsbeteiligung findet am Sonntag, 22. Mai 2022, von 14 bis 18 Uhr die Wiedereröffnung des Vredener Freibads statt. Gleichzeitig wird damit die Sommersaison 2022 eingeläutet.

Im Freibad hat sich in den Umbaumonaten einiges getan und vieles erneuert: von den Filteranlagen über das Edelstahlbecken, den Sprungtürmen und den Außenanlagen. Die Renovierungsarbeiten sind fertiggestellt und das Freibad zeigt sich im neuen Glanz.

Den können Besucherinnen und Besucher am Eröffnungstag erleben. Von 14 bis 18 Uhr ist ein großes Programm geplant. Die örtlichen Wassersportvereine, die DLRG Vreden, die Schwimm- und Wasserballabteilung vom TV Vreden, das Triathlon Team sowie der Kanu Sport Verein zeigen ihr Können und haben verschiedene Mitmachaktionen vorbereitet. Ein großes Highlight wird sicherlich die 1. Vredener Arschbombenmeisterschaft sein. Technikinteressierte können bei den Technikführungen hinter die Kulissen des Freibades schauen. Für Kinder stehen viele verschiedene Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr sorgt für die passende musikalische Untermalung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

"Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder voll in die Freibadsaison einzusteigen. Darüber freue ich mich als Bürgermeister für die Vredenerinnen und Vredener, aber auch ganz persönlich als leidenschaftlicher Schwimmer", gibt Dr. Tom Tenostendarp zu. Auch Thomas Spieß, Geschäftsführer der SV Bäder GmbH, sieht dem Eröffnungstag äußerst positiv entgegen.

Der Eintritt am 22. Mai ist für alle frei. Das Programm lohnt sich auch für diejenigen, die an dem Tag noch nicht ins kalte Nass steigen wollen. Hunde können leider nicht auf das Gelände gelassen werden.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von