Francemobil besucht die Herta Lebenstein Realschule

|   Stadtlohn

Lust auf die französische Sprache hat in der vergangenen Woche die aus Nantes stammende  Französin Alexia Gonzales den Französischkursen der Klassen 7, 8 und 9 gemacht. Mit ihrem Francemobil, einem kleinen französischen Kulturinstitut auf Rädern, besuchte sie die Herta  Lebenstein Realschule.

Lieder, Spiele und Wettkämpfe eröffneten den Schülern und Schülerinnen unterhaltsame Zugänge zum Französischen. Besonders interessant war für alle, einmal eine „richtige“ Französin hautnah im Unterricht zu erleben. Das Francemobil ist eine Initiative der französischen Botschaft und der Robert Bosch Stiftung.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von