Feuerwehreinsatz: Baum reißt Telefonleitung um

|   Vreden

Am Montag (5. April) um 14:51 Uhr wurden eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe sowie die Drehleiterbesatzung des Löschzuges Vreden mit dem Stichwort „Hilfe_klein“ in den Lüntener Außenbezirk alarmiert. Ein Baum blockierte die Fahrbahn und hatte dabei eine Telefonleitung mitgerissen. Mittels Motorsäge wurde der Baum zunächst zerkleinert und anschließend von der Fahrbahn geräumt.

den Fall war ein weiterer Baum ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden, sodass herabhängende Äste mit Hilfe der Drehleiter abgesägt werden konnten. Die auf den Boden hängende Telefonleitung wurde vorübergehend mit Kabelbinder in der Höhe befestigt, sodass eine Passage des Verkehrs wieder möglich ist. Abschließend wurde die Straße gereinigt.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von