Faire Mode begeisterte in der Stadthalle

|   Ahaus

Am Mittwochabend konnten sich die Besucherinnen und Besucher der Stadthalle durch ein vielfältiges Rahmenprogramm über den Weg zur fairen Kleidung informieren. Die Veranstaltung wurde durch eine Kooperation zwischen Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen, der Stadt Ahaus, der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Ahaus und dem Eine-Welt-Laden Ahaus organisiert. Bürgermeisterin Karola Voß eröffnete den Abend, dessen Thema für sie eine besondere Herzensangelegenheit darstellt. „Seit 2017 ist Ahaus als Fairtrade Stadt zertifiziert und ich kann aus vollem Herzen sagen: Darauf bin ich sehr stolz! Denn das Projekt ist ein wichtiges und konkretes Zeichen für fairen Handel und eine gerechtere Welt. Und es zeigt, wie öffentliche Einrichtungen, Pfarrgemeinden, Schulen, Handel, Gastronomie, Politik und Verwaltung ganz unkompliziert zusammenarbeiten und etwas bewegen können“, so Bürgermeisterin Karola Voß.

Anschließend folgte ein informativer Vortrag von Frank Herrmann zum Thema „Fair Fashion – der lange Weg zur sauberen Kleidung“. Herrmann verdeutlichte in seinem Vortrag, die Missstände in den Textilfabriken benachteiligter Länder. Ebenfalls erläuterte er, was ein existenzsichernder Lohn ist. Ein besonderes Highlight war die faire Modenschau, auf der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen sowie der Stadt Ahaus nachhaltige und fair hergestellte Kleidung und Accessoires präsentierten. Die Outfits wurden von den Unternehmen „Maas Natur“, „Visible Clothing“ und dem „Eine-Welt-Laden Ahaus“ zur Verfügung gestellt. Die Besucherinnen und Besucher waren von den stilvollen und modernen Kleidungsstücken sichtlich beeindruckt.

Zum Abschluss berichtete der Firmengründer von „Visible Clothing“, Andy Showell-Rogers, über die Herstellung der fairen und nachhaltigen Arbeitskleidung für die Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen. „Visible Clothing“ stellt faire Kleidungsstücke im modernen Stil in Indien her. Der Moderator Lukas Hofmann begleitet die Besucherinnen und Besucher kurzweilig durch den Abend.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von