Erstmals niederländischer Botschafter in Deutschland

|   Vreden

Ihr aktueller dreitägiger Arbeitsbesuch im EUREGIO-Gebiet führte den niederländische Botschafter in Deutschland, Wepke Kingma, und seinen deutschen Amtskollegen in den Niederlanden, Dirk Brengelmann, heute Nachmittag (27.02.2019) nach Vreden. Dort wurden die beiden hochrangigen Diplomaten im Kulturzentrum kult von Borkens Landrat Dr. Kai Zwicker – auch in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender des EUREGIO-Vorstandes – von Ortsbürgermeister Dr. Christoph Holtwisch und vom Winterswijker Bürgermeister Joris Bengevoort willkommen geheißen. Dr. Zwicker zeigte sich sehr erfreut darüber, dass sich damit erstmals beide Botschafter gemeinsam über die Situation im Westmünsterland informierten. Die Diplomaten wiederum versicherten, die neu gewonnenen Eindrücke vom Alltag in der Grenzregion mit all ihren Chancen, aber auch weiterhin vorhandenen Hindernissen in deren künftige Arbeit einfließen zu lassen.

Dr. Timothy Sodmann, ehemaliger Leiter des Landeskundlichen Institutes Westmünsterland, informierte die Gäste zunächst über die historische Entwicklung des deutsch-niederländischen Grenzraums. Nach der Besichtigung des im Sommer 2017 eröffneten kreiseigenen kult, das modernste Architektur, Museum, Forschung und Wissenschaft wie kaum ein zweites Gebäude in Westdeutschland vereint, wurden den Gästen drei besondere grenzüberschreitende Projekte präsentiert:

Alexandra Arens von der Gemeente Aalten/NL stellte das EUREGIO-Vorhaben "Spreek je buurtaal/Sprich deine Nachbarsprache" vor. 33 niederländische und deutsche Schulen arbeiten in diesem vierjährigen Projekt meist in Form von "Tandems" zusammen. Nicky Eppich von der Gemeente Winterswijk/NL erläuterte das kommunale Netzwerk "Grenzhoppers" und dessen Projekt "Grenzhoppers School". Wim Aalderink, Beigeordneter der Gemeente Winterswijk/NL, und Projektmitarbeiter Coen van Dijk informierten über den "WerkgeversServicepunkt" sowie die "Grenzpendlerberatung" der EUREGIO – beide in der grenzüberschreitenden Arbeitsvermittlung aktiv.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von