Erstes Turnier beim GLC Ahaus

|   Lokalsport

Das erste Turnier der Saison 2020 nach den ersehnten Corona-Lockerungen führte der GLC Ahaus am Fronleichnamstag durch. Es wurde ein „Ehepaar-Vierer mit Auswahldrive“ gespielt und 38 Paare nahmen teil.

Nettosieger in der Klasse A wurden Susanne und Thomas Vennhoff mit 42 Punkten vor Lisa und Jürgen Frechen mit 35 Punkten. In der Klasse B siegten Agnes und Werner Korthoff mit 40 Punkten, Platz zwei ging an Heike und Andreas Sahle mit 35 Punkten. Die Bruttowertung entschied das Ehepaar Lisa und Jürgen Frechen für sich mit 17 Punkten. Den Wanderpokal erhielt somit das Ehepaar Vennhoff.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von