Eine ganz besondere Weihnachtsfeier

|   Heek

Keine Sommertour, kein Freitags-Bierchen, keine Weihnachtsfeier: Alles musste dieses Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ausfallen. Um den Mitarbeitern aber trotzdem etwas Gutes zu tun, hat sich der ELANKO Unternehmensverbund aus Heek etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In diesen Zeiten muss man einfach kreativ sein, so Timo Kock.

Zum Nikolaustag wurde die Belegschaft zur Weihnachtsfeier-to-go zusammengerufen (natürlich alles unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen). Auf dem Hof der in Heek ansässigen Firma wurden mit mindestens 1.5 Meter Abstand 70 Bierkästen mit 70 Weihnachtskörben aufgestellt. In den Weihnachtskörben war jeweils eine Spielesammlung, Mandelspekulatius, Christstollen, eine Bierset, ein Nikolaus und - was rückblickend auf 2020 nicht fehlen darf - natürlich auch eine Rolle Toilettenpapier. Alles hübsch verpackt und mit einem schönen Gruß versehen. So wurden auch lokale Unternehmen und Kunden des Verbundes berücksichtigt.

Zur Übergabe kam natürlich noch der Nikolaus der ein paar Worte an die Azubis, Monteure, Büromitarbeiter und auch an die Geschäftsleitung richtete. Alles in allem war es eine wunderbare Aktion, um die Feiertage der Mitarbeiter im Kreise der Familien zu verschönern. Nächstes Jahr hofft der Unternehmensverbund wieder zusammen mit den Mitarbeitern feiern zu können und wünscht jetzt schon allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von