Einblick in den Alltag der Landespolitik

|   Kreis Borken

Vergangenen Samstag trat eine Gruppe des CDU Kreisverbands Borken den Weg zu einem Tagesbesuch in Düsseldorf an. Auf Einladung der heimischen Landtagsabgeordneten Heike Wermer besichtigten die Teilnehmer den Landtag und konnte eine Diskussion führen.

Mehr als 40 Teilnehmer aus dem CDU Kreisverband Borken informierten sich im Landtag über die politische Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen und die Arbeit des Parlaments. Im Zuge des Landtagsbesuches stand neben diesem Informationsprogramm auch eine Führung durch das Gebäude sowie eine abschließende Diskussion mit Heike Wermer auf der Tagesordnung.

Im Fraktionssaal der CDU-Landtagsfraktion konnte die Landtagsabgeordnete für den Kreis Borken aus ihrer Tätigkeit im Parlament und über die Schwerpunkte ihrer Arbeit berichten. In einem offenen Gespräch diskutierte die Gruppe dann mit Heike Wermer über ihre Anliegen, so zum Beispiel über das aktuelle Thema des Umgangs mit Straßenbaubeiträgen und einer Novellierung des Kommunalabgabegesetzes (KAG NRW) oder über den Ausgang der Europawahl. Zum Abschluss fand sich die Besuchergruppe noch für ein gemeinsames Foto in der Bürgerhalle des Landtagsgebäudes zusammen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von