Ehrenamtliche zu Besuch in Berlin

|   Vreden

Auf Einladung des MdB Johannes Röring durften 20 Ehrenamtliche des Haushaltslädchens „Dit un´Dat“ aus Vreden nach Berlin fahren und dort an einer Informationsreise teilnehmen. Im Mittelpunkt der viertägigen Reise standen zahlreiche Einblicke in das politische und kulturelle Berlin.

Im Gesundheitsministerium informierte sich die Gruppe über aktuelle Entwicklungen in der Pflege und über Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich. Auch konnten die Teilnehmerinnen im Deutschlandfunk eine kleine Reise durch die Zeitgeschichte machen. Der Vredener CDU- Bundestagsabgeordnete danke den Teilnehmerinnen beim Besuch im Deutschen Bundestag für ihr Engagement.

Im gemeinsamen Gespräch ging es dann anschließend um Ernährung und die Zukunft der Energieversorgung. Auch die Reichskuppel wurde im Anschluss besichtigt. Ein weiterer einmaliger Blick über die Hauptstadt war beim gemeinsamen Mittagessen im Fernsehturm möglich. Zum Abschluss ging es dann für alle Teilnehmerinnen noch durch die Potsdamer Altstadt, bevor es dann mit dem Bus zurück Richtung Münsterland ging.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von