Ehrenamtliche überreichen Spende aus Lichterfest

|   Stadtlohn

Alfred Kamer, Vorsitzender von Fortuna, und Franz Marpert von der Verwaltung des Reittherapiezentrums Stadtlohn für den Kreis Borken, konnten acht von 30 Ehrenamtlichen der Gruppe „Fit for fun“ im Cafe der Johannes-Reithalle an der Kaffeetafel  begrüßen. Die freiwilligen Mitglieder der Gruppe „ Fit for fun“ stellten im letzten Jahr wieder viele verkaufsfähige Artikel her, die sie an zwei Tagen im Rahmen eines Lichterfestes auf dem Hof Steverding beim Glühwein zum Kauf anboten.

Insgesamt kam aus dem Angebot und  den Spenden die stolze Summe von  8500 Euro zusammen. Petra Cohaus, Felix Steverding, Ralf Heming, Ludger Cohaus, Thomas Wirtz, Maria Heming und Annegret Melchers überbrachten den dankbaren Empfängern eine Summe von 1500 Euro als Spende für die Aufgaben im Reittherapiezentrum Stadtlohn. Marpert und Kramer informierten über das Fachpersonal in der Johannes-Reithalle, über den Bestand der Therapiepferde und die Wirkung des therapeutischen Reitens bei Kindern vom dritten Lebensjahr an, bei Jugendlichen und Erwachsenen. Alfred Kramer bedankte sich aufrichtig mit dem Schlusswort: „Ein guter Geist bewegt.“

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von