Drumpets-Spende lässt Wünsche wahr werden

|   Stadtlohn

Seit vielen Jahren machen sich die Musiker der Stadtlohner Drumpets in der Vorweihnachtszeit auf, um mit ihrer Musik Gutes zu tun. Sie spielen sowohl auf Weihnachtsmärkten als auch auf unterschiedlichen anderen Events und sammeln Spenden für die gute Sache. Die Drumpets sorgen beispielsweise auf Weihnachtsmärkten in Essen und Dortmund, aber auch zuhause in Stadtlohn immer wieder für gute Stimmung.

Zu Weihnachtshits wie „Jingle-Bells Rock“, „Rudolph the red nose rendeer“ oder „All I want for Christmas“ werfen hierbei so einige begeisterte Passanten die eine oder andere Münze in den aufgestellten Trompetenkoffer. Durch die Spenden der Zuhörer war es den Drumpets nun möglich, den stolzen Betrag von 2510 Euro an die „Aktion Kind“ zu übergeben. Die Aktion Kind hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche zu erfüllen. Eine Fahrt nach Disneyland, eine Spielekonsole, ein Rundflug über Rügen oder auch ein Spezial-Rollstuhl, um den Alltag besser bestreiten zu können; dies und noch viel mehr, macht die Aktion seit vielen Jahren für die kranken Kinder möglich. Die Drumpets freuen sich, ihren Beitrag hierzu leisten zu können.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von