Dressurtraining der Spitzenklasse in Ahaus

|   Lokalsport

Bereits zum zweiten Mal findet in Ahaus am 5. und 6. Januar ein Dressurlehrgang mit Dieter Scheermann auf der Anlage des Reitvereins Ahaus statt. Nach der gelungenen Premiere im Januar 2018 hat sich der Kreisreiterverbandes Borken e.V. erneut für Ahaus als Austragungsort für diesen hochkarätigen Lehrgang entschieden.

Die Veranstaltung richtet sind an Senioren, Junioren und Junge Reiter der Leistungsklassen 1 – 4 mit mindestens L-platzierten Pferden, mit dabei sind auch drei Reiter aus dem heimischen Verein. Darüber hinaus dient der Dressur-Lehrgang noch einmal der Sichtung und als Vorbereitung für den vom 9. bis 13. Januar in Münster stattfindenden K+K Cup.

Die Entscheidung für eine Wiederholung am Standort Ahaus fiel aufgrund der optimalen Bedingungen auf der Vereinsanlage und der sehr positiven Erfahrungen, die Dieter Scheermann, selbst Träger des Goldenen Reitabzeichens, Anfang des vergangenen Jahres sammeln konnte. Der bekannte Dressur-Richter und Grand Prix Ausbilder wird sich auf dem Lehrgang in Ahaus intensiv um den „Feinschliff“ bei Reitern und Pferden kümmern.

Alle Freunde des Reitsports, die Dieter Scheermann mit Top-Reitern und Pferden beim Training erleben wollen, sind ab 9 Uhr auf die Reitanlage an der Graeser Straße eingeladen. 

www.rv-ahaus.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von