DJK Stadtlohn setzt Hallenturnierserie fort

|   Lokalsport

Wie in jedem Jahr veranstaltet die Jugendabteilung der DJK Eintracht Stadtlohn die Jugendsportwochenenden im Hallenfußball in der Dreifachsporthalle des Geschwister-Scholl- Gymnasiums im Owwering. An den 14 Turnieren in den männlichen Altersklassen von den A- bis G-Junioren (Minikicker) sowie den zwei Turnieren für den weiblichen Nachwuchs der Altersklassen wB und wC nehmen über 160 Teams aus circa 60 Vereinen teil.

Eingebunden in den Turnierreigen ist auch wieder das vereinsinterne Turnier der DJK. Titelverteidiger sind die Altherren. Ebenso integriert wird der DJK-Soccer-Cup. Dieses Hallen-Fußballturnier findet 2019 bereits zum achten Mal statt. Im Rahmen der DJK-Jugendturniere wird dieses Hallenfußballturnier für Stammtische, Cliquen, Freunde sowie sonstige Verbindungen am Samstag, 5. Januar, ab circa 13 Uhr in der Owwering-Sporthalle in Stadtlohn durchgeführt Bei diesem Fußballturnier sind alle Interessierten ab dem 15. Lebensjahr spielberechtigt. Aus dem letztjährigen Teilnehmerfeld von zwölf Mannschaften standen sich im Finale die Teams „Don Promillo“ und „AS RUM“ gegenüber. Glatt mit 3:0 konnte „Don Promillo“ den siebten Sieg einfahren und wurden somit der verdiente Sieger.

Nachfolgend aufgeführte Wettbewerbe stehen noch aus:

Vereinsinternes Turnier: Freitag, 4. Januar, ab 18 Uhr
F2-Junioren: Samstag, 5. Januar, ab 8.45 Uhr
DJK-Soccer-Cup: Samstag, 5. Januar, ab 13 Uhr
F1-Junioren: Sonntag, 6. Januar, ab 8.45 Uhr
C1-Junioren: Sonntag, 6. Januar, ab 13.30 Uhr
G2/3-Junioren: Samstag, 12. Januar, ab 8.45 Uhr
G1-Junioren: Sonntag, 13. Januar, ab 8.45 Uhr

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von