DJK-Bogenschützen holen zwei Landestitel

|   Lokalsport

In Dortmund fanden im Landesleistungszentrum die Landesmeisterschaften Halle im Bogenschießen statt. Sechs Schützen der DJK Stadtlohn hatten sich zur Landesmeisterschaft qualifiziert. Dabei landeten zwei Stadtlohner Bogenschützen auf Platz eins.

Thomas Bengfort (Recurve Master) ließ mit 574 von 600 möglichen Ringen seine Konkurrenz um ganze neun Ringe hinter sich und sicherte sich den Titel als Landesmeister. Außerdem hat auch Jonas Krafft (Compound Junioren) mit 551 Ringen den Titel als Landesmeister verdient.

Weitere Schützen mit guter Leistung: Patricia Ostendorf (Recurve Schüler weiblich) 420 Ringe, Reiner Niehoff und Frank Schemmick (Compound Herren) je 561 Ringe, Heinrich Südholt (Compound Master) 565 Ringe.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von