Digitaltouren der pushcon am Sonntag in Ahaus

|   Ahaus

Erstmalig ermöglicht die pushcon am Sonntag, 7. April, in Ahaus den Besuchern live einen Blick hinter die Kulissen der Showcases. Ob "Eckkneipe" oder Hotel, Kino oder Imbissgeschäft, Diskothek oder Pub: Beim Tag der Offenen Tür der pushcon kann jeder bei den geführten Touren live erleben, wie Prozesse und Abläufe vereinfacht und transparent werden. Bei freiem Eintritt.

Im englischen Pub Unbrexit sowie im daneben liegenden smartel werden die Besucher mitgenommen auf kurzweilige Touren einer digital geführten Gastronomie und eines hochmodernen Hotels. Hier erhält man ab 11 Uhr einen Einblick in die tollen Studios und lernt die Hintergründe und Funktionsweise eines innovativen smartel-Konzepts kennen. Die Entdeckertour durch das TKWY öffnet den Blick hinter die Kulissen einer High-Tech Gastronomie. Von der komfortablen Möglichkeit, mit dem eigenen Smartphone zu bestellen bis zur minutengenauen Zubereitung und dem smarten Abholsystem. 

Infotainment meets Chill Out: Direkt im Zentrum von Ahaus liegt die Sportsbar offsite. Auf 8 Screens und einer Wide Screen Videowall werden sportliche Großevents gezeigt. Bestellung per Smartphone, digitales Bezahlsystem und Fußball-Tippspiele. Direkt über dem offsite ist das Cinemy, wo jeder zum eigenen Programmdirekter wird und bestimmt, was auf dem brillanten Screen läuft: mit dem eigenen Smartphone. Im wohl digitalsten Club der Welt, im next in Ahaus, ist Software der Clubchef. Sie organisiert den Betrieb, regelt Ticketing, Zugang und Authentifizierung, plant das Personal, wickelt Bestellungen und Zahlungen ab und sorgt für einen reibungslosen und sicheren Ablauf in der Nacht. Das alles kann man live erleben ab 12 Uhr im next.

Der Eintritt zu allen geführten Touren ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Touren beginnen um 11 Uhr (im next 12 Uhr) und starten viertelstündlich.

www.pushcon.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von