Die besten Schützen werden geehrt

|   Ahaus

Am Sonntag fand das Pokalschießen der Bürgermeisterin statt. Die Schützinnen und Schützen sorgten, bei bestem Wetter und einer ausgelassenen Stimmung, für einen spannenden Schießwettbewerb. Das Schießen der Jugendlichen konnte in diesem Jahr erstmals Theresa Heßling vom Schützenverein Quantwick-Oberortwick mit 96 Ringen für sich entscheiden. Jutta Schücker vom Schützenverein Feldmark 05 wurde erneut beste Einzelschützin. Nach einem spannenden Stechen zum Ende der Veranstaltung stand am Nachmittag auch Marvin van Dyk vom Schützenverein Oldenburg als Einzelsieger fest. Bei der Gruppenwertung ergab sich folgende Reihenfolge: 1. Schützenverein Oldenburg; 2. Bürgerschützenverein St. Georg Ottenstein; 3. Schützenverein Barle-Unterortwick.

Am Samstag, 21. September, findet die Siegerehrung des Pokalschießens im Rahmen des Grünen Abend um 20 Uhr in der Stadthalle statt. Auch die Jugendlichen werden erneut in diesem größeren Rahmen geehrt. Hierzu sind die Schützenvereine herzlichst eingeladen.

Die Ergebnislisten der Jugendlichen und Erwachsenen sind auf der Website der Stadt Ahaus zu finden: www.stadt-ahaus.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von