Danke-Treffen für sachkundige Bürger der UWG

|   Ahaus

Hubert Kersting, Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen Wählergruppe Ahaus, begrüßte am Mittwoch der vergangenen Woche die sachkundigen Bürgerinnen und Bürger der UWG im Golfhotel. Er bedankte sich bei ihnen für ihren engagierten Einsatz in den unterschiedlichen Ausschüssen der Stadt Ahaus.

Besonders geehrt wurde Thomas Terhaar aus Alstätte, der seit 25 Jahren Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Verkehr ist. Ratsmitglied Annegret Heijnk hob hervor, dass er sich viele Jahre zuverlässig mit Sach- und Fachkenntnis für die Belange von Ahaus und den Ortsteilen eingesetzt hat. Thomas Terhaars ruhige und ausgleichende Art hat die Zusammenarbeit geprägt. Mit Jahresbeginn fungiert er für Christoph Ibing als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss. Seine Ehefrau Maria, die oft auf ihn verzichten musste, bekam als Dankeschön einen Blumenstrauß überreicht.

Beim anschließenden gemeinsamen Essen fand ein angeregter Austausch in lockerer Runde statt. Hierbei wurde festgestellt, dass das persönliche Gespräch dem Austausch über die Medien vorzuziehen ist.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von