CDU Senioren-Union Vreden überreicht Spende

|   Vreden

Zu einer Vorstandssitzung der CDU Senioren-Union Vreden am 29. Juni 2022 hatte der Vorsitzende Hubert Lechtenberg die Vertreterin der Unterstützergemeinschaft „Vreden hilft der Ukraine“ Mechthild Bomers eingeladen. Frau Bomers berichtete von der Vereinigung, die sich inzwischen in Vreden aus vielen Freiwilligen gebildet hat und sich für die Belange der ukrainischen Flüchtlinge einsetzt. Sie erwähnte dabei auch die gute Zusammenarbeit mit der Vredener Stadtverwaltung. Viele Familien in Vreden haben sich spontan dazu entschlossen, ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen. Um den Zusammenhalt der Flüchtlinge zu fördern, sind gemeinsame Zusammenkünfte und Tagestouren u. a. zum Kettelerhof, nach Amsterdam und Köln geplant.

Herr Hubert Lechtenberg und Herr Bernhard Banken überreichten Mechthild Bomers abschließend den Erlös aus der am diesjährigen Heimattag stattgefundenen Fahrradbörse in Höhe von 930 Euro, um die Vorhaben für die ukrainischen Flüchtlinge zu unterstützen.      

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von