CDU lädt ein zur Podiumsdiskussion

|   Gescher

Die aktuelle Energiekrise betrifft jeden. Doch wie kann sie gelöst werden? Diese Frage möchte die die CDU am kommenden Donnerstag, 6. Oktober 2022, im Rahmen einer Podiumsdiskussion in Gescher klären. Als Gast wird unter anderem Jens Spahn, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, erwartet. Die öffentliche Veranstaltung startet um 19 Uhr im Hotel Tenbrock, Hauskampstr. 12. Der Einlass beginnt bereits um 18.30 Uhr.

Dominikus Bartusch, Vorsitzender der CDU Gescher, freut sich auf eine spannende Veranstaltung: „Die Energiekrise betrifft uns alle. Umso wichtiger ist es, nun über Lösungen zu sprechen. Mit unseren Gästen haben wir echte Experten in diesem Bereich für unsere Podiumsdiskussion gewinnen können. Ich erwarte einen informativen und spannenden Abend zu diesem aktuellen Thema.“ Neben Spahn wird auch Anne König, örtliche Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, in Gescher erwartet. Ergänzt wird die Podiumsdiskussion mit den Experten Ursula Boes von den Stadtwerken Gescher, Stephan Mensing von der Bäckerei Mensing und Sven Schröer von HUESKER Synthetic.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung per E-Mail an anmeldung@cdu-gescher.de oder per WhatsApp an 0174-1580564 gebeten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von