CDU-Fraktion konstituiert sich für die neue Wahlperiode

|   Stadtlohn

Die zwölf gewählten Ratsmitglieder der CDU haben sich zu einer Fraktion konstituiert. Bei der sich anschließenden Wahl wurde Markus Könning als neuer Fraktionsvorsitzender bestimmt. Damit tritt er die Nachfolge von Helmut Stowermann an, der bei der Kommunalwahl überraschend seinen Wahlbezirk verlor und den erneuten Einzug in den Stadtrat knapp verpasste.

„Die Wahl am 13. September hat gezeigt, dass wir uns als CDU neu aufstellen müssen. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und will mich mit voller Kraft für die Bürgerthemen einsetzen, die uns in Stadtlohn bewegen. Außerdem möchte ich alle Stadtlohnerinnen und Stadtlohner herzlich dazu einladen, sich aktiv einzubringen und unsere Stadt gemeinsam zu gestalten - denn das ist unsere Gemeinschaftsaufgabe in den nächsten Jahren“, so Könning. Den neuen Fraktionsvorstand ergänzen Marion Ballenthin als stellvertretende Vorsitzende, Schriftführer Martin Könning und Katharina Geuking als neugewählte Pressesprecherin.

Im Anschluss der Fraktionssitzung nutzte die CDU die Gelegenheit, Helmut Könning in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Hierbei dankte ihm Markus Könning insbesondere für die 17 Jahre unermüdlichen Einsatz für Stadtlohn. Auch sprach er Helmut Stowermann seinen Dank für seinen politischen Einsatz als langjähriger Fraktionsvorsitzender aus. Beiden überreichte er stellvertretend für ihre Verdienste ein Präsent.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von