Bussmann bewegt jetzt auch das Jugendwerk Vreden

|   Vreden

Dass die LKW von Bussmann Güter quer durch Europa fahren, ist vielen bekannt. Jetzt bringt der Speditions-Experte aber auch die Kinder und Jugendlichen in Vreden in Bewegung. Das Familienunternehmen aus Vreden schenkt dem Jugendwerk Vreden e.V. einen neuen VW Transporter.

Die Schenkung ist ein erster großer Schritt in der Kooperation zwischen den beiden Vredener Akteuren. Mit dem neuen Bulli können die Mitarbeitenden des Jugendwerks noch flexibler mit und für die Jugend vor Ort unterwegs sein. Das coole Design ist besonders auffällig und wird bestimmt vielen Leuten in den Straßen positiv begegnen, ist sich Bussmann Geschäftsführer Jens Bussmann sicher: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation zwischen der Hermann Bussmann GmbH und dem Jugendwerk Vreden e.V.. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und hoffen, dass der Bulli viele Kilometer für den guten Zweck zurücklegen wird!“

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von