Bürgermeisterin verabschiedet Markus Reehuis

|   Ahaus

Bürgermeisterin Karola Voß hat in der gestrigen Ratssitzung Markus Reehuis (CDU) offiziell verabschiedet. Reehuis legt sein Mandat aus persönlichen Gründen zum 1. Januar 2019 nieder. Bei den Kommunalwahlen 2009 und 2014 ist er als Direktbewerber seines Wahlbezirks in den Rat gewählt worden.

Bürgermeisterin Karola Voß würdigte sein politisches Engagement im Rat und in zahlreichen Gremien in einer persönlichen Ansprache und bedankte sich herzlich für die gute Zusammenarbeit. „Ich habe Sie als verantwortungsbewussten, sachlichen und analytischen Menschen, mit vielen Interessen kennengelernt. Wir verlieren Sie sehr ungern.“

Markus Reehuis wirkte unter anderem im Haupt- und Finanzausschuss, im Schul- und Sportausschuss, in der Gesellschafterversammlung AMT, in der Mitgliederversammlung StGB sowie in der Lenkungsgruppe Sport(stätten)entwicklungs- und zielplanung mit. Frau Voß überreichte Herrn Reehuis zum Abschied einen Gutschein und den vor kurzem erschienenen Bildband über Ahaus.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von