Bürgermeisterin signierte die ersten 25 Bildbände

|   Ahaus

Am gestrigen Montag ist der Startschuss zum Verkauf des Ahauser Bildbandes gefallen. Bei Ahaus Marketing & Touristik konnten zu einem Vorzugspreis die ersten 25 Exemplare erworben werden. Zusätzlich bestand die Möglichkeit neben der Vergünstigung eine persönliche Widmung der Bürgermeisterin Karola Voß zu erhalten. Von diesem Angebot machten viele Ahauserinnen und Ahauser Gebrauch, sodass die 25 Exemplare schnell vergriffen waren.

Auf 144 Seiten nimmt das großformatige Buch mit hochwertigem Einband die Leser mit auf eine abwechslungsreiche und interessante Reise durch Ahaus. Bekannte Ecken und neue Blickwinkel, Vergangenheit und Zukunft sind auf den intensiven Fotos der Fotografen Marquardt’s aus Lüdinghausen zu sehen. Die Bilder sind Momentaufnahmen. Sie zeigen die Ahauserinnen und Ahauser, wie und wo sie in Ahaus leben.

Für diejenigen die gestern noch keine Zeit hatten einen Bildband zu erwerben, gibt es diesen zum Preis von 25,00 € in den folgenden Verkaufsstellen: Bürgerbüro im Rathaus, Ahaus Marketing & Touristik, Stadtbibliothek, Buchhandlung Lesezeit und Buchhandlung Schaten.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von