Bürgerbusverein begrüßt seinen 10.000 Fahrgast

|   Ahaus

Der Bürgerbusverein Ahaus-Haaksbergen konnte heute – nach etwa zwei Jahren in Aktion – seinen 10.000. Fahrgast begrüßen. Jannick Löhring aus Alstätte ist der Glückliche. Er fährt jeden Arbeitstag mit dem Bürgerbus zu seinem Ausbildungsplatz nach Ottenstein und wieder zurück. Heute Morgen wurde er vom Vorsitzenden des Bürgerbusvereins, Josef Terbeck, erwartet. Für den 10.000. Fahrgast hatten Terbeck und Busfahrer Alfons Beckmann ein kleines Geschenk mitgebracht: einen Ahaus-Gutschein in Höhe von 25 Euro.

Mehrmals täglich hin und zurück fährt der Bürgerbus von Ahaus, über Wüllen, Ottenstein, Alstätte, an der Haarmühle vorbei, bis zur niederländischen Grenze. Dort können die Fahrgäste in den niederländischen Bürgerbus umsteigen, um dann nach Haaksbergen zu fahren. Weitere Infos unter www.buergerbus-ahaus-haaksbergen.de oder in der App „Bürgerbus Ahaus-Haaksbergen“.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von